Angebote zu "Gräfin" (115.808 Treffer)

Das Gästezimmer
3,69 € *
zzgl. 5,98 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Gräfin gesucht - Adel auf Brautschau -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgeregt fiebert Benedikt der Ankunft seiner Auserwählten entgegen. Gleich sechs Gästezimmer hat er mit sechs verschiedenen Blumensträußen vorbereiten lassen. Welches wird sie wählen? Auch bei Constantin ist es so weit - eine sichtlich nervöse Kandidatin trifft in Hamburg ein. Lässig fängt er ihre Aufregung auf und zeigt ihr erst einmal sein Haus. Währenddessen ist Moritz noch mitten im Speeddating. Für ihn eine aufregende und spannende Erfahrung - und: Er kann sich einfach nicht entscheiden. Nun ist auch für Michael die Zeit gekommen - er liest seine Briefe, schaut sich die Fotos an und berät sich mit seiner Schwester ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Meine Mutter, die Gräfin
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Yvonne Hirdman hat das Leben ihrer Mutter Charlotte (1900-1966) aufgeschrieben. Was für ein Leben! Aufgewachsen in der Bukowina (damals Österreich-Ungarn) als Tochter eines Hamburger Vaters und einer Schweizer Mutter, besuchte Charlotte in Weimar ein Mädchenpensionat, arbeitete in Jena als Buchhändlerin, tanzte im Berlin der Weimarer Republik, heiratete einen Grafen, ließ sich scheiden, floh als Kommunistin vor Hitler ins Exil nach Moskau, wo ihre neue Liebe Stalins Säuberungen zum Opfer fiel - bevor sie schließlich Zuflucht in Schweden fand, wo sie heiratete und blieb. In ihrem feinfühligen, lebendigen und extrem fesselnden Porträt der Mutter verbindet Hirdman auf faszinierende Weise europäische Geschichte mit der Geschichte ihrer Mutter - und ihrer eigenen. Hirdmans Buch ist die Beschreibung einer Mutter-Tochter-Beziehung, der Roman einer Familie, das Bild eines Jahrhunderts, ein Porträt über das Frauenbild und die Geschlechterverhältnisse der damaligen Zeit - und das ungewöhnliche Porträt einer faszinierenden, avantgardistischen, unerhörten und höchst attraktiven Frau: Charlotte, die rote Gräfin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Marbachs und ihr Gästezimmer
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Chris ist schon lange eng mit Emma befreundet. Die Begegnung mit Bobby bringt Unruhe in sein Leben. Bobby wirbt um ihn! Beim Sex mit Emma muss Chris an ihn denken. Auch ein zweiter Mann, Theo, weckt starkes Begehren in ihm. Bei einem Sexualtherapeuten sucht Chris Hilfe. Ihm wird der Unterschied zwischen seiner Liebe zu Emma und seiner Faszination für Bobby und Theo klar. Leidenschaft ist mit Emma nur spärlich möglich, mit Männern wie Bobby und Theo umso mehr. Mit Emma lässt sich aber im Alltag leben, besser als mit den Freunden. Die Einsicht, dass man leidenschaftliche Verliebtheit und ruhige, alltägliche Verliebtheit mit verschiedenen Partnern auf verantwortliche Art erleben kann, bestimmt den weiteren Verlauf der Geschichte in diesem Buch. Chris bespricht alles offen mit Emma. Sie merkt, wie wesentlich männliche Kontakte für Chris sind, ohne dass diese die Liebe zwischen ihr und Chris stören müssen. Sie heiraten und bekommen zwei Kinder, Sylvia und Nico. Theo fällt als Sexpartner für Chris aus, weil er einen Freund findet, der monogam mit Theo leben will. Monogamie als Bedingung einer Beziehung schließt Bisexuelle immer aus. Chris findet zu Bobby wieder Kontakt, jetzt auch sexuell. Aber Bobby zieht bald weit weg zu einem neuen Freund, so dass sie sich nur noch selten sehen. Über ein Inserat lernt Chris Holger kennen. In ihm scheint Chris einen ähnlichen Mann zu finden. Aber dieser hält die Freundschaft mit Chris vor seiner Frau verborgen. Chris´ Drängen auf Offenheit führt zu einem Drama. Holgers Frau verlässt ihren Mann, sobald sie vernimmt, wie er mit Chris verkehrt. Auch sie fordert monogames Verhalten. Bobby und sein neuer Freund trennen sich nach langer Zeit. Chris findet neu Kontakt zu ihm. Dann erleidet Bobby einen schlimmen Unfall, der ihn den größten Teil eines seiner Beine kostet. Die alte Freundschaft lebt jetzt stark auf. Bobby kann das Gästezimmer bei den Marbachs beziehen und wird Teil der Familie. Chris´ Frau Emma erträgt das alles, weil sie von Chris´ Treue zu ihr überzeugt ist. Treue muss nicht monogamisch sein. Monogamie ist exklusiv, Treue nicht. Als Bobby viele Jahre später stirbt, begleitet Chris ihn in den Tod. Auch in ihren letzten Begegnungen spielt ihre sexuelle Anziehung eine wichtige Rolle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Gräfin gesucht - Adel auf Brautschau -
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Tegernsee hat Christoph eine große Überraschung für Desireè und Burggraf Moritz möchte Olena für Gartenarbeit begeistern. Graf Johann und Jeanette sagen Pris adieu, für die beiden geht es zurück nach Hamburg wo Jeanette ihren potentiellen Trauzeugen treffen wird ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Gräfin
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Europa zu Beginn des 17. Jahrhunderts: Gräfin Erzebet Bathory gilt als mächtigste Frau im Land - schön, intelligent und nicht bereit, zu akzeptieren, dass Männer in dieser Welt die Regeln nach Belieben manipulieren. Auf einem Fest lernt sie den weitaus jüngeren Istvan kennen. Leidenschaftlich verlieben sich die beiden ineinander. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer: Istvans Vater Graf Thurzo zwingt seinen Sohn, den Kontakt zu Erzebet abzubrechen und beginnt ein intrigantes Spiel. Sein Plan geht auf: Erzebet vermutet eine Zurückweisung aufgrund des hohen Altersunterschiedes ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Gräfin
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Europa zu Beginn des 17. Jahrhunderts: Gräfin Erzebet Bathory gilt als mächtigste Frau im Land - schön, intelligent und nicht bereit, zu akzeptieren, dass Männer in dieser Welt die Regeln nach Belieben manipulieren. Auf einem Fest lernt sie den weitaus jüngeren Istvan kennen. Leidenschaftlich verlieben sich die beiden ineinander. Doch ihr Glück ist nur von kurzer Dauer. Istvans Vater Graf Thurzo zwingt seinen Sohn, den Kontakt zu Erzebet abzubrechen und beginnt ein intrigantes Spiel. Sein Plan geht auf: Erzebet vermutet eine Zurückweisung aufgrund des hohen Altersunterschiedes und erliegt, getrieben von Sehnsucht und Enttäuschung, der bizarren Idee, das Blut jungfräulicher Mädchen verhelfe ihr zu ewiger Jugend und Schönheit...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Die Gräfin von Ascot als Buch von Edgar Wallace
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gräfin von Ascot: Edgar Wallace

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Gästezimmer: Du bist was du isst... auf DVD
4,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Everett und Glory Hutchins leben ein ganz normales Leben in einer Mittelklasse-Nachbarschaft. Die Hutchins haben ein Gästezimmer, das sie vermieten. Es ist kein großes Geschäft, das sie hier betreiben - eher ein Hobby. Oder besser gesagt: Die Vorbereitungen, die für ein Festessen vonnöten sind. Denn Everett und Glory sind Kannibalen. Als Richard Reubens auf Everetts Anzeige antwortet und bei den Hutchins vorbeikommt, soll er die neueste Mahlzeit des ungewöhnlichen Paars werden. Doch Richard ist alles andere als ein Lamm, das sich zur Schlachtbank führen lässt. Er dreht den Spieß um…

Anbieter: SATURN
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot